Fellgiganten: Am Anfang ein Abschied

Blitz

Das Fellgiganten-Projekt startete inoffiziell im April. Und wenn ich inoffiziell sage, dann meine ich »klammheimlich« und, leider, »kurzlebig«. Maine Coons waren immer ein wichtiger Teil meines Lebens, sodass ein Blog über die pelzigen Giganten mir schon eine Weile wie eine gute Idee vorkam. Aber: Gerade als ich mich an die Umsetzung machte, trat einer meiner beiden Kater die Reise über die von Tiermenschen gefürchtete Regenbogenbrücke an. Und jede Motivation, über die Freude am Leben mit Coonies zu schreiben, starb mit ihm.

Weiterlesen
1 15 16 17